Spirale

nini07 - 24. Juli 2012 um 18:53 - Letzte Antwort:  Dixit
- 25. Juli 2012 um 21:43
Guten Tag,
ich habe eine Mirena-Spirale und seit einem Monat habe ich Bauschschmerzen. Ich war beim Arzt und er meinte erst, es sei eine Hernie und dann, dass ich geschwollene Lymphknoten hätte, aber am Ende war es nichts davon. Ich habe immer noch Schmerzen und habe mich gefragt, ob ich vielleicht schwanger sein könnte. Danke für eine Antwort!
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Hallo,
es ist eher unwahrscheinlich, dass du mit der Spirale schwanger geworden bist und sich das nur durch Bauchschmerzen zeigt. Wahrscheinlich ist die Spirale einfach nur verrutscht, du solltest zum Frauenarzt gehen und das mit einem Ultraschall überprüfen lassen. Gute Besserung!
Antwort von Dixit kommentieren