MRT-Röhre

- - Letzte Antwort:  Julien - 2. Juli 2012 um 12:59
Guten Tag,
ich habe ein großes Problem, ich soll wegen meines Knies ein MRT bekommen, aber ich weiß nicht, ob ich nicht vielleicht zu viel Platzangst dafür habe. Ich hatte schon 2 Panikattacken in einem Fahrstuhl und jetz weiß ich nicht, ob eine MRT-Röhre vielleicht noch schlimmer wird?
Kann mich jemand beruhigen?
Danke!!
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Hallo,
es ist wichtig, dass du deine Ärzte darüber informierst, damit sie darauf auch reagieren können. Es ist gut möglich, dass du gar nicht komplett in die Röhre musst, wenn nur dein Knie abgebildet werden soll, deshalb können dir die Ärzte, wenn du vorher fragst, vielleicht schon viel Angst nehmen. Außerdem bekommt man immer einen Knopf in die Hand, auf den man jederzeit drücken kann, wenn es einem nicht gut geht und dann wird man gleich rausgeholt. Also keine Angst, selbst wenn du mit einer Attacke zu kämpfen hast, helfen dir alle.
Antwort von Julien kommentieren