Gesund essen

-
Guten Tag,
ich bin 14 und ich wiege ein bisschen zu viel. Ich will mich deshalb gesünder ernähren, aber ich weiß nur gar nicht wie. Ich esse irgendwie von allem ein bisschen, aber viel zu viel Süßes.
Kann mir jemand sagen, was ich zu jedem Essen essen soll, damit ich dünner werde und gesünder esse?
Danke
Mehr anzeigen 

6 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 11. April 2019
1
Danke
Hallo,
hier findest du viele gute Tipps für eine ausgewogene Ernährung. Wichtig ist vor allem, dass du viel Wasser und Tee trinkst, Gemüse und Obst isst, möglichst fettige und süße Sachen links liegen lässt und dir dafür lieber mehr proteinreiche Sachen machst (Fisch, helles Fleisch, Hülsenfrüchte).
Viel Erfolg!

Sagen Sie "Danke" 1

Es freut uns, dass wir Ihnen helfen konnten! Gefällt Ihnen CCM? Schreiben Sie eine Bewertung! CCM Gesundheit bewerten

CCM 30 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Von allem etwas klingt doch schon mal gar nicht schlecht!
Wichtig ist auch, regelmäßig zu essen, also möglichst jeden Tag ungefähr zu den gleichen Zeiten, und bei jeder Mahlzeit sollte auch Gemüse oder Obst dazu gehören.
Antwort von krankerPhilosoph kommentieren
Beiträge
37
Mitglied seit:
Freitag Juni 16, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 8, 2018
2
0
Danke
Ein bisschen Low Carb Ernährung kann auch nicht schaden. Mit einem Kalorienrechner kannst du deine benötigten Kalorien ausrechnen. Es gilt grob: Isst du mehr Kalorien als dein Körper braucht, dann nimmst du zu.
Antwort von Hanni9119 kommentieren
Beiträge
200
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 5, 2019
33
0
Danke
Zu einner bedachten Ernährung sollte auch etwas Bewegung nicht fehlen. Und wenn ich nur mal eine Etage zu Fuß gehe und nicht mit dem Lift fahr, macht das schon ein bisschen aus. Aber auch hier gilt, die Menge machts.
Cyrus12345
Beiträge
6
Mitglied seit:
Mittwoch März 13, 2019
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 13, 2019
1 -
Bewegung. Ganz wichtig, wenn es um die Gesundheit geht, volle Zustimmung!
Antwort von TinaMeister kommentieren
Beiträge
6
Mitglied seit:
Mittwoch März 13, 2019
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 13, 2019
1
0
Danke
Glaube, das lässt sich pauschal so nicht beantworten. Hier würde es so viele verschiedene Theorien geben. Ich schaue für meinen Teil immer gerne nach Asien, dort sind meist die ältesten Menschen zu finden. Sie scheinen bei der Ernährung und Lebenswandel nicht viel falsch zu machen. Ansonsten einfach mal ein wenig durchs Internet stöbern, Du findest bestimmt hier und da schöne Anregungen auf Blogs und wenn man merkt, dass gesundes Essen auch schmecken kann, macht's irgendwann auch Spaß, ein wenig bewusster zu essen.
TinaMeister
Beiträge
200
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 5, 2019
33 -
Bei Asien fällt mir der Kommentar eines ehemaligen Kollegen ein. Er isst immer nur klein, dafür öfter. Das hat den Vorteil, dass der Magen nicht voll ist, man aber auch kein Hungergefühl hat, weil immer was drinnen ist.
Antwort von Cyrus12345 kommentieren
Beiträge
74
Mitglied seit:
Dienstag Juni 27, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 9, 2019
12
0
Danke
Eigentlich nennst du das Problem doch selbst. Du isst viel zu viel Süßes. Kannst du das nicht einschränken. Wenn du dann noch mit Sport anfängst, kriegst du das bestimmmt gut in den Griff. Das Wichtige ist, dass du einen Sport findest, der dir Spaß macht.
Antwort von Euphrasia* kommentieren
Beiträge
15
Mitglied seit:
Donnerstag März 22, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 4, 2019
0
Danke
Es hört sich zwar nicht sehr schwer an, gesund essen, ist es aber durchaus!
Ich gehöre auch zu denen die sich doch schon Mühe geben sich gesund zu ernähren, aber so einfach ist es ganz und gar nicht! Dabei bin ich mir bewusst, dass es sehr, sehr wichtig ist.

In letzter Zeit versuche ich auch ab und zu mal Lebensmittel zu essen die Astaxanthin enthalten.
Hab' gar nicht gewusst wie wichtig dieses für unsere Gesundheit ist. Tja, man lernt eben nie aus ;)
Falls einer mag, kann er sich gerne hier auf https://www.universitatsmedizin-goettingen.de/astaxanthin-vorteile-besser-als-vitamin-c/ darüber schlaumachen.

Was deine Frage angeht, hasst tolle Antworten bekommen, halte dich einfach dran!
Antwort von Delmira90 kommentieren