Künstliche Befruchtung

-
Guten Tag,
ich bin Esther und versuche jetzt schon seit 3 Jahren ein Kind zu bekommen. Ich habe eine 1. Befruchtung hinter mit (vor 2 Monaten) und meine zweite war am Freitag. Ich warte ganz aufgeregt auf die Ergebnisse, aber ich habe keine Symptome. Ich hoffe, dafür ist es einfach noch zu früh. Was denkt ihr?
Danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 14. Februar 2019
1
Danke
Du hast ganz recht, es ist noch zu früh für Symptome und du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Jede Frau ist anders, manche bemerken ihre Schwangerschaft noch viel später. Drück also weiter die Daumen, ich wünsch euch ganz viel Erfolg!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1142 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von GrünerDaumen kommentieren