Morbus Crohn

- - Letzte Antwort:  KönigderWelt - 18. Juni 2012 um 18:32
Guten Tag,
meine Ärzte haben vor einem Jahr herausgefunden, dass ich Morbus Crohn habe. Es geht mir nicht wirklich gut, ich hab immer mal wieder Attacken. Jetzt bin ich 24 und würde gerne ein Kind bekommen. Gibt es hier Frauen, die Probleme während der Schwangerschaft hatten? Und wenn ihr eure Medikamente nicht genommen habt, wird dann das Kind auch krank?
Danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 15. Februar 2019
1
Danke
Hallo,
es kommt alles drauf an, welche Medikamente du nimmst. Aber es gibt auf jeden Fall welche, mit denen man gut schwanger werden kann und die man auch zumindest die ersten 2 Drittel der Schwangerschaft weiternehmen kann. Das Kind wird auf keinen Fall automatisch krank. Es gibt nur eine genetische Komponente, also ist die Chance daran zu erkranken vielleicht ein bisschen größer für das Kind als mit ganz gesunden Eltern. Aber nur Mut, du schaffst das. Sprich mit deinen Ärzten darüber, da lässt sich ein Weg finden!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1214 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von KönigderWelt kommentieren