Eingeklemmter Nerv?

-
Guten Tag,
ich habe seit einigen Wochen starke Schmerzen im Rücken, dem Gesäß und bis in das Bein und den Fuß. Ich konnte am Anfang nicht mal sitzen. Jetzt hab ich Röntgen, CT, Szintigramm hinter mir und man hat nichts gefunden aus ein bisschen Arthrose zwischen L4 und L5, was angeblich noch normal ist. Ich weiß nicht, zu wem ich noch gehen soll. Physiotherapie? Osteopath? Tabletten helfen auch nicht mehr wirklich.
Ich hab so was Ähnliches auch am Arm. Man hat mir gesagt, das sei ein eingeklemmter Nerv und ich müsste lernen, mit dem Schmerz zu leben. Sagt das jemandem was?
Danke für jeden Rat!
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 15. Februar 2019
1
Danke
Es ist totaler Quatsch, dass du dich daran gewöhnen musst, Schmerzen zu haben. Es gibt so gute Schmerztherapien, die einen oft fast schmerzfrei bekommen. Du solltest dich auf jeden Fall an einen Schmerzspezialisten wenden. Außerdem würde ich dir nochmal den Besuch beim Neurologen empfehlen. Es ist ja schon komisch, dass du das an zwei verschiedenen Stellen hast. Gute Besserung auf jeden Fall!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 39 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Igeli kommentieren