Ich habe ständig Durst

-
Guten Tag,
ich war beim Arzt und der hat meine Akte angeguckt: Ich hatte seit 2005 keine Blutabnahme mehr. Ist das normal? Und wenn ich Diabetes habe?
Mehr anzeigen 

3 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 9. Juni 2019
1
Danke
Das mit den Blutabnahmen ist ganz normal, man bekommt ja nur eine, wenn man irgendwelche Beschwerden hat, für deren Diagnose das hilfreich wäre. Einen Diabetes sollte man aber auf jeden Fall ausschließen, dein Arzt sollte das weiter verfolgen.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 32 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von dinoGagag kommentieren
Beiträge
186
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 1, 2019
33
1
Danke
Vermehrtes Durstgefühl kann durchaus auf Diabetes hindeuten. Genauso wie vermehrter Harndrang. Man sollte auch nicht erst eine Blutabnahme machen, wenn man Beschwerden hat. Durch Früherkennung kann man so manchem aus dem Weg gehen.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 32 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

arcticrocodile
Beiträge
85
Mitglied seit:
Dienstag September 20, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 9, 2018
19 -
Kann ich zustimmen! Aber geh dich am besten mal durchchecken! Lieber jetzt als noch später.
Antwort von TinaMeister kommentieren
Beiträge
186
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 1, 2019
33
0
Danke
Hast du denn eine Lösung gefunden?
Antwort von TinaMeister kommentieren