Impfung gegen Röteln

-
Guten Tag,
ich würde gerne wissen, wie lange man nach der Impfung gegen Röteln warten muss, bis man wieder versuchen kann, ein Kind zu bekommen. Und was wären die Risiken, wenn die Schwangerschaft vor diesem Datum entsteht?
Danke!
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 15. Februar 2019
1
Danke
Hallo,
ich hab meinen Arzt gefragt und der meinte, man soll auf jeden Fall mindestens einen Monat noch verhüten, sonst kann das Kind schlimme Fehlbildungen bekommen! Frag aber am besten nochmal den, der dich geimpft hat.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1229 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von osa kommentieren