Schwangerschaft und Infliximab

-
Guten Tag,
ich habe seit 1994 Morbus Crohn und bin jetzt seit 2 Jahren auf Infliximab. Ich würde gerne ein Kind bekommen, weiß aber nicht, ob ich das mit diesem Medikament darf. Ich hab aber auch Angst, es einfach abzusetzen und dann einen Schub zu bekommen. Gibt es Frauen mit Erfahrung hier?
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 15. Februar 2019
1
Danke
Hallo,
also ich habe mit meinem Arzt gesprochen und er meinte, es sei erstmal kein Problem. Ich kann ruhig versuchen, mit der Medikation schwanger zu werden. Man wird dann wohl erst im 3. Drittel vorsichtig, aber das ist ja ein begrenzter Zeitraum. Lass dich ruhig in Ruhe beraten, wenn du solche Fragen hast.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 33 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von CY kommentieren