Ameisenkribbeln in den Füßen [Gelöst]

-
Guten Tag,
ein Bekannter hat Lungenkrebs und hatte dafür jetzt Chemo. Seitdem leidet er unter starkem Ameisenkribbeln in den Füßen, es muss wohl unerträglich sein. Das sind angeblich die Nebenwirkungen von der Chemo und ich wollte wissen, ob das auch andere erlebt haben und wie sie damit umgegangen sind.
Danke
Mehr anzeigen 
Lesen Sie auch:

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 19. Februar 2019
1
Danke
Das ist tatsächlich eine bekannte Nebenwirkung der Chemo, die für die Betroffenen sehr unangenehm werden kann. Der Grund dafür ist, dass die Chemo leider nicht nur die Krebszellen, sondern den ganzen Körper und damit auch die Nerven angreift. Normalerweise regenerieren sich die Nerven aber wieder nach dem Absetzen der Chemo und dann kommt langsam das normale Gefühl zurück. Alles Gute!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 28 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Calypso kommentieren