Zementkrätze

-
Guten Tag,
letzte Woche hat meine Nichte bei mir geschlafen. Heute hat mich meine Schwester angerufen und gesagt, dass sie, meine Nichte und mein Schwanger alle Zementkrätze haben. Ich wüsste gerne, ob ich ein Risiko habe, auch angesteckt worden zu sein. Ist das gefährlich für die Gesundheit?
Danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 21. Februar 2019
1
Danke
Hallo,
also wenn sie wirklich alle Zementkrätze haben, was mich ein bisschen wundern würde, weil das eigentlich eine Krankheit ist, bei der man wirklich sehr viel Kontakt zu Zement haben muss, dann hast du kein Ansteckungsrisiko. Denn Zementkrätze ist eine Allergie.
Sollte sich jedoch herausstellen, dass sie "richtige" Krätze haben, dann musst du das Bett sehr gut waschen, auf dem deine Nichte geschlafen hat. Alles Gute!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1195 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Latiner kommentieren