Hirntumor

-
Guten Tag,
vor 2 Wochen habe ich erfahren, dass mein Vater einen Hirntumor hat. Er ist wohl nicht bösartig, muss aber wohl operiert werden. Er wird bald operiert und ich wollte wissen, ob die Operation besonders gefährlich ist, ich kann nämlich vor Sorge nicht schlafen. Ich weiß, dass jede Operation ihre Risiken hat, aber manche ja doch mehr als andere.
Danke für Ratschläge
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 21. Februar 2019
1
Danke
Hallo,
die Frage können dir ehrlich gesagt nur die Ärzte beantworten. Es gibt natürlich die generellen OP-Komplikationen wie Blutungen, ganz selten auch mal Infektionen. Dann kommt es natürlich drauf an, wo der Tumor liegt, ob man gut an ihn herankommt oder sich durch sensible Schichten kämpfen muss. Aber dafür sind Neurochirurgen ausgebildet. Also frag ruhig nochmal nach möglichen Komplikationen, lass dich aber nicht komplett davon verrückt machen und vertrau den Ärzten.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 41 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von klinklin kommentieren