Clomifen und Schwangerschaftstest [Gelöst]

-
Guten Tag,
ich nehme den 2. Monat Clomifen und ich hab vor 3 Tagen einen Schwangerschaftstest gemacht, der positiv war. Jetzt frage ich mich, ob das Clomifen vielleicht ein falsches Ergebnis verursacht. Oder bin ich wirklich schwanger?
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 14. Dezember 2018
1
Danke
Herzlichen Glückwunsch, du bist wirklich schwanger! Clomifen kann jedenfalls kein falsch-positives Ergebnis auslösen. Alles Gute dir!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 30 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Maikäfer kommentieren