Urin riecht stark und ist dunkelgelb

-
Guten Tag,
ich habe seit einigen Monaten einen Urin, der sehr stark riecht und auch ganz dunkelgelb ist. Ich war beim Frauenarzt und sie hat mir ein Antibiotikum verschrieben, aber das hat nichts geändert. Was soll ich tun?
Danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 21. Februar 2019
1
Danke
Wenn deine Frauenärztin ein Antibiotikum verschrieben hat, hat sie wahrscheinlich an einen Harnwegsinfekt gedacht. Nimm das Antibiotikum auf jeden Fall bis zum Ende ein und dann schau nochmal, ob es besser wird. Eigentlich heißt ein stark riechender, dunkelgelber Urin erstmal nur, dass deine Nieren das meiste Wasser im Körper gelassen haben und der Urin deshalb sehr konzentriert ist. Ich sehe jedenfalls auf den ersten Blick nichts Beunruhigendes. Vielleicht trinkst du zu wenig. Schau mal, wie der Urin aussieht wenn du 2 Liter am Tag trinkst. Alles Gute!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1141 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Mystika kommentieren