Ich schaffe nicht zu lernen/konzentrieren

Sabina - 1. Mai 2012 um 20:14 - Letzte Antwort:  Banana
- 3. Mai 2012 um 09:45
Guten Tag,
ich hoffe, ihr könnt mir helfen, ich weiß wirklich nicht, was ich noch tun kann. Ich kann nicht mehr lernen und vor allem mich nicht mehr konzentrieren. Ich hab nur noch eine Woche um zu lernen und mein Kopf ist leer, es ist, als hätte ich nie was gelernt!! ! ich werde auch immer aggressiver meiner Umgebung gegenüber und werde schnell wütend. Ich sage sogar sachen, die ich danach bereue. Bitte helft mir!!
Mehr anzeigen 

2 Antworten

Antworten
0
Bewertung
1
Hallo,
das klingt, als wärst du supergestresst, da ist es kein Wunder, dass nichts mehr in den Kopf passt. Es bringt überhaupt nichts, durchzulernen ohne Pause, da schaltet der Kopf einfach irgendwann ab. Was du jetzt tun musst, wird nicht in deinen Lernplan passen, aber: Mach eine Pause, geh in den Park, leg dich ein bisschen in die Sonne, lies ein Buch, was nichts mit deinem Fach zu tun hat. Du wirkst merken, wie du langsam wieder zur Ruhe kommst und neue kraft schöpfst, um die Woche durchzuhalten. Auch wenn du dann weiterlernst, achte darauf, nach etwa 1,5 Stunden immer mal 10 Minuten Pause zu machen, das ist keine verlorene Zeit sondern dadurch wird deine Lernzeit erst effektiv! Viel Erfolg!
Auf dieser Seite hier habe ich einige ganz gute Tipps gefunden, die mir echt geholfen haben: http://www.fernstudium-infos.de/lernen-technik-methoden/2567-konzentrationsfaehigkeit-steigern.html Sonst gibt es auch noch eine spezielle Seite über Konzentration: http://www.konzentrationlernen.de
Viel Erfolg bei der Prüfung!
Antwort von aquamarin kommentieren