Geplatzte Vene

-
Guten Tag,
das ist jetzt schon fast ein Jahr her, dass mir eine Vene an der rechten Hand geplatzt ist. Ich war im Bus und jemand hat mich stark geschubst und ich bin in den Sitz gefallen. Danach war meine Hand ganz blau und geschwollen und tat 3 bis 4 Tage weh, dann bin ich zum Arzt gegangen. Er meinte, es sei gar nicht schlimm und hat mir eine Creme für 2 bis 3 Monate mitgegeben. Danach war es aber immer noch nicht besser und er meinte, es würde noch 3 Wochen dauern. Mittlerweile ist es fast ein Jahr her, und meine Hand ist immer noch geschwollen (nicht wie vorher, ein bisschen weniger) und immer noch blau. Manchmal tut es auch noch weh. Was soll ich tun?
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 26. Februar 2019
1
Danke
Hast du in der Zwischenzeit nochmal mit deinem Arzt geredet? Wenn er total unkooperativ sein sollte, würde ich mich an einen anderen Arzt wenden, aber erklär ihm vorher nochmal, dass dir deine Hand immer noch zu schaffen hat und mach ihm den Vorschlag, dass er dich vielleicht in eine Hand-Sprechstunde überweisen könnte. Gute Besserung!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 33 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Vene kommentieren