Libidoverlust durch Schwangerschaft [Gelöst]

manita - 13. April 2012 um 18:08 - Letzte Antwort:  Irma
- 15. April 2012 um 20:32
Guten Tag,
ich habe ein großes Problem: Ich bin seit 3 Monaten schwanger und wir freuen uns schrecklich darüber, wir haben vorher viel mit Hormonen rumprobieren müssen. Allerdings habe ich seitdem überhaupt keine Lust mehr auf Sex, nicht mal auf Zärtlichkeiten, manchmal werd ich richtig aggressiv, wenn mich mein Mann nur anfässt. Er kann das natürlich nicht wirklich verstehen und ich finde das auch völlig nachvollziehbar, ich will nicht mit ihm tauschen! Aber ich kann einfach nichts machen....
Nicht wenige in meinem Freundeskreis sagen mir, dass sie eher mehr Lust auf Sex bekommen haben in der Schwangerschaft. Ich frage mich also, ob das vergehen wird oder ob ich jetzt 9 Monate frigide bleibe??
Danke!
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Das tut mir sehr leid, ich kann mir vorstellen, dass das die Beziehung belastet, weil beide sich irgendwie nicht wohl in ihrer Haut fühlen. Ich hatte das aber auch in den ersten 4 Monaten und dann hat es sich langsam wieder gelegt, ich glaube, der Körper muss sich irgendwie auf die neue Situation einstellen und erstmal "ganz für das Baby" da sein und hat keine "Lust" auf Sex. Ich mache dir aber Hoffnung, dass es bald wieder funktioniert, und vielleicht kannst du deinem Mann bis dahin irgendwelche anderen Freuden machen, damit er sich nicht verstoßen vorkommt. Alles Liebe!
Antwort von Irma kommentieren