Schwellung der Lippen

-
Guten Tag,
seit drei Jahren habe ich schon das Problem, dass meine Lippen immer mal wieder anschwellen, manchmal nur die Unterlippe, manchmal die Oberlippe. Normalerweise schwellen sie immer in einer 3/4 Stunde wieder ab, aber in der letzten Woche sind sie dreimal angeschwollen und das zweite Mal war meine Unterlippe fast anderthalb Tage angeschwollen! Ich mache mir Sorgen. Was kann ich tun?
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 26. Februar 2019
1
Danke
Es handelt sich wahrscheinlich um ein Ödem durch eine Allergie. Du solltest am besten schnell zu einem Hautarzt gehen, damit er dich auf eine antiallergische Therapie einstellen kann und außerdem den Auslöser für die Allergie herausfindet.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 25 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Als Erstes kannst du die Lippe kühlen und mit einer Feuchtigkeitscreme eincremen (manchmal kommt eine Schwellung einfach von starker Trockenheit). Aber wenn dir das öfter passiert und so lange anhält, solltest du wirklich zum Arzt gehen!
Antwort von Jannick.G kommentieren