Von Betablocker zur Homöopathie [Gelöst]

- 5. April 2012 um 07:28 - Letzte Antwort:  florentine
- 6. April 2012 um 01:31
Guten Tag,
Ich habe Bluthochdruck und wollte wissen, ob ich von meinen Medikamenten (Beta-Blocker) zu einer Therapie mit Pflanzen wechseln kann, die auch wirksam sind, aber nicht so ein Risiko für meine Gesundheit wären? Was wären das dann für Pflanzen?
Danke für eine Antwort!
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Hallo,
ich versteh schon deine Denkweise, aber Beta-Blocker sind wirklich sehr effektive Medikamente, die in Studien tatsächlich eine lebensverlängernde Wirkung gezeigt haben! Nebenwirkungen haben sie natürlich, aber genauso haben wirksame Pflanzen Nebenwirkungen, und da ist dann nicht nur der Wirkstoff drin, der in Medikamenten extrahiert wurde, sondern auch noch 300 andere, deren Wirkung wir nicht kennen, die also auch gefährlich sein können.
Antwort von florentine kommentieren