Ekzem mit Eiterpickeln

- - Letzte Antwort:  SophiaLauren - 30. März 2012 um 14:58
Guten Tag,
ich bin 60 und habe ein Ekzem mit Eiterpickeln. Was soll ich tun? Ich war beim Hautarzt und der hat mir eine antiseptische Creme verschrieben und Cortison, aber es geht nicht weg. Was denkt ihr dazu?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 28. Februar 2019
1
Danke
Hallo,
die Cremes brauchen eine Weile, um zu wirken. Ein Ekzem wird oft auch durch Stress ausgelöst und geht dann oft erst weg, wenn man ein bisschen zur Ruhe gekommen ist. Wenn das für Sie zutrifft, können Sie ja mal Entspannungsübungen ausprobieren und den Alltag ein bisschen ruhiger gestalten. Gute Besserung!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 33 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von SophiaLauren kommentieren