Vorhautbändchen kappen

-
Guten Tag,
bei mir soll das Vorhautbändchen gekappt werden und ich wollte fragen: Tut das weh? Wie wird das danach versorgt und wie lange? Gibt es auch andere Operationen am Penis?
Danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 1. März 2019
1
Danke
Hallo,
die OP wird ja mit einer Narkose gemacht und die Lokalanästhesie für den Penis hält auch noch ein bisschen länger an. Danach nimmt man ein paar Tage Schmerzmittel, cremt mit Bepanthen und sollte möglichst keine Decke oder so draufliegen haben. Etwa 2 Wochen ohne Erektion aushalten, sollte man mindestens, aber dann ist es meist kein Problem mehr. Es gibt natürlich noch die Beschneidung und dann ein paar Sonder-OPs, wenn man angeborene Fehlbildungen hat.
Ich hoffe, ich konnte deine Fragen beantworten.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1294 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Kadepaga kommentieren