Probleme mit Magnesiumchlorid [Gelöst]

- - Letzte Antwort:  salla - 23. März 2012 um 16:39
Guten Tag,
ich hab einen Monat eine Magnesiumchloridkur gemacht und jetzt habe ich so schlimme Verstopfungen, wie ich sie noch nie hatte.
Vor dieser Kur hatte ich nie dieses Problem und jetzt bereue ich richtig, dass ich sie gemacht habe.
Danke für eure Hilfe!
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 1. März 2019
1
Danke
Magnesiumchlorid hat eigentlich die entgegengesetzte Wirkung. Wahrscheinlich hat sich dein Körper in dem Monat daran gewöhnt und seine normalen Mechanismen, die Nahrung wieder "loszuwerden", verlernt. Du solltest jetzt nur noch mit schonenden Nahrungsmitteln (Backpflaumen, Sauerkrautsaft) abführen und ballaststoffreiche Nahrung zu dir nehmen. Dann wird sich deine Darmtätigkeit bald wieder normalisieren.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1152 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von salla kommentieren