Nah sehen [Gelöst]

Melden
-
 Marvin -
Guten Tag,
ich wollte fragen, ob es sein kann, dass man entweder verschwommen oder klar sehen kann, je nachdem was man will. Wenn ich vor dem Computer oder einem Buch sitze, sehe ich oft irgendwann verschwommen, kann mich dann aber konzentrieren und seh dann erstmal wieder scharf. Ist das dann wirklich eine Frage der Sehstärke? Würde mir eine Brille helfen?
Danke

1 Antwort

Es ist schon normal, dass man das begrenzt steuern kann, man kann seinen Blick ja auch in die Ferne schweifen lassen und sieht dann nahen Text undeutlich. Wenn Ihre Augen allerdings nach einer gewissen Zeit von alleine anfangen, den Text verschwimmen zu lassen, sind sie müde und das könnte auf eine beginnende Weitsichtigkeit hindeuten. Ich würde Ihnen also schon empfehlen, mal zum Augenarzt zu gehen.