Menière-Krankheit

- - Letzte Antwort:  ratztour - 6. März 2012 um 18:10
Guten Tag,
ich hab Morbus Menière und mir ist immer schwindelig und ich bin um Ungleichgewicht, die Leute schauen mich komisch an, als wäre ich immer betrunken, damit trinke ich keinen Tropfen. Ich habe 6 Kinder und habe mein ganzes Leben lang gearbeitet, und ich fühle mich richtig herabgesetzt und minderwertig, mein Mann muss mir aus der Badewanne helfen!
Meine Schwestern haben die gleiche Krankheit, ich weiß nicht mehr, was ich tun kann, ich höre gut, hab aber schreckliche Kopfschmerzen, was gibt es denn noch für ein Wundermittel?
Danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Ich versteh Ihre Verzweiflung! Vielleicht sollten Sie mal kontrollieren lassen, ob Sie zusätzlich Probleme in der Halswirbelsäule haben, dann kann man Ihnen vielleicht wenigstens ein bisschen helfen! Ich denke, dass so eine Krankheit einen auch schwer belastet, vielleicht nehmen Sie mal psychologischen Beistand in Anspruch, wer weiß, vielleicht hilft Ihnen das! Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall alles Gute und in dem Rahmen des Möglichen gute Besserung!
Antwort von ratztour kommentieren