Gamma GT und Entzug?

- - Letzte Antwort:  burrito - 5. März 2012 um 22:38
Guten Tag,
mir wurde grade der Führerschein entzogen, weil mein Gamma GT zu hoch war. Auch wenn ich nicht oft über den Durst trinke, genehmige ich mir manchmal den ein oder anderen Drink. Ich wollte wissen, ob ein Entzug den Wert deutlich senken wird und wie lange das ungefähr dauert?
Danke für eure Antworten!
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
1
Danke
Hallo,
also ich denke, du solltest versuchen, 3 Monate keinen Alkohol zu trinken, dann kannst du dir ziemlich sicher sein, dass du es unter Kontrolle hast und dein Wert müsste auch wieder gesunken sein. Such dir Hilfe bei deinem Hausarzt, wenn du es alleine nicht schaffst, er kann dir verschiedene Adressen geben. Viel Erfolg!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 96 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von burrito kommentieren