Krebsmarker

-
Guten Tag,
ich habe eine Blutuntersuchung mit Krebsmarkern gemacht. AFP, PSA, CA19.9 und CEA waren unter dem Grenzbereich, aber ich habe trotzdem seit mehr als einem Jahr Rückenschmerzen. Hab ich mir vielleicht doch irgendwo Krebs eingefangen?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 9. März 2019
1
Danke
Also erstens: Krebs fängt man sich nicht ein, es ist ja nicht infektiös oder so. Und zweitens solltest du doch froh sein, dass deine Marker normal sind und nicht erhöht. Warum bestehst du darauf, dass deine Rückenschmerzen Krebs sind? Ich denke, es ist viel wahrscheinlicher, dass die Rückenschmerzen einen anderen Grund haben. Viel Erfolg beim Kampf dagegen!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 32 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Madita kommentieren