Müde Augen

Irrlicht - 24. Februar 2012 um 18:06 - Letzte Antwort: Macher86 49 Beiträge Mittwoch Juli 20, 2016Mitglied seit: Mai 16, 2018 Zuletzt online:
- 24. Februar 2017 um 13:31
Guten Tag,
ich kann seit etwa einer Woche meine Zeitung nicht mehr gemütlich lesen, am Ende des Tages wird meine Sicht irgendwie trüb, ich seh einfach nicht mehr ganz scharf sondern eher doppelt. Ich hab keine Kopfschmerzen und die Augen brennen auch nicht.
Das passiert mir auch am Tag aber es wird nachts schlimmer. Was soll ich tun? Ich das eine Augenmüdigkeit? Diplopie?
Danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

0
Danke
Hallo,
du solltest beim Optiker überprüfen lassen, ob deine Brille (wenn du eine trägst) noch scharf genug ist oder zu stark oder zu schwach. Achte darauf, dass du am Tag immer mal eine Pause für die Augen einlegst und den Blick weg von Bildschirm und Text lenkst, weit in die Ferne, das entspannt merklich die Augenmuskeln.
Antwort von Adelin kommentieren
Macher86 49 Beiträge Mittwoch Juli 20, 2016Mitglied seit: Mai 16, 2018 Zuletzt online: - 24. Februar 2017 um 13:31
0
Danke
Das Problem habe ich in letzter zeit auch desöfteren.
Am Wochenende war ich wandern und ständig sah ich alles so unscharf, als hätte ich eine Art Film auf den Augen.
Ich werde meinem Optiker wohl mal wieder einen Besuch abstatten.
Antwort von Macher86 kommentieren