Exaktes Datum der Befruchtung

Melden
-
 bibabaum -
Guten Tag,
ich hab ein großes Problem: Ich mache in 4 Tagen einen Schwangerschaftstest. Das Problem ist, dass ich außerehelichen, ungeschützten Verkehr hatte (die Umstände sind jetzt egal, bitte urteilt nicht) und ich hatte am 26.01. das letzte Mal meine Tage (Zyklus von 30 Tagen normalerweise) und den außerehelichen Verkehr am 15.02. und mit meinem Mann hab ich das letzte Mal am 10.02. geschlafen. Ich nehme eigentlich die Pille, aber ich vergesse sie manchmal. Ich will eigentlich von keinem jetzt ein Kind, aber eine Abtreibung kommt auch nicht in Fragen. Deshalb wollte ich wissen, was wahrscheinlicher wäre: Wer wäre eher der Vater, sollte ich schwanger sein?
Danke für eure Hilfe, trotz der verzwickten Lage!

1 Antwort

Hallo,
ich denke, deine außereheliche Exkursion ist zu spät gewesen, um dich zu schwängern, deine fruchtbare Zeit liegt etwa 14 Tage vor der nächsten Regel. Du solltest dich aber fairerweise deinem Mann gegenüber wenigstens auf sexuell übertragbare Krankheiten testen lassen, denn nichts ist unverzeihlicher, als die Gesundheit des Partners durch einen Seitensprung in Gefahr zu bringen.
Alles Gute!