Krebsrisiko mit Colpotrophin [Gelöst]

Melden
-
 korina -
Guten Tag,
ich wollte fragen, ob es ein erhöhtes Krebsrisiko gibt für die hormonabhängigen Tumore (Gebärmutter, Brust, Eierstöcke), wenn ich jetzt 6 Monate mit Colpotrophin behandelt werde wegen Harninkontinenz. Ich bin 72.
Danke für eure Hilfe
Lesen Sie auch:

1 Antwort

Diese Behandlung ist nicht dafür bekannt, so einen Krebs auszulösen. Sie sollte aber mit Vorsicht gehandhabt werden, wenn schon mal diese Art Krebs vorlag.