Akne seit der Spirale

-
Guten Tag,
ich habe seit einem Jahr die Spirale und am Anfang lief auch alles gut, auch wenn ich ein paar Unterleibsschmerzen hatte. Aber 3 Monate nach dem Einsetzen habe ich plötzlich viele Pickel bekommen, die gar nicht mehr aufgehört haben. Zwei Monate später hab ich dann vom Hautarzt ein Antibiotikum bekommen und seitdem ist meine Haut fast explodiert. Ich bin 28 und ich finde kein Mittel, was diese Akne unterdrückt, und ich denke, dass es von der Spirale kommt. Ist euch das schon mal untergekommen? Mit welcher Lösung?
Danke für eure Hilfe!
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 12. März 2019
1
Danke
Das kommt drauf an, wenn du eine Hormonspirale hast, kann das schon eine Nebenwirkung sein, dann solltest du dich von deinem Frauenarzt beraten lassen. Aber wenn du eine Kupferspirale hast, ist sie eigentlich nicht systemisch wirksam, das heißt dann würde ich lieber nochmal mit dem Hautarzt reden, dass er die Antibiotika verändert, wenn du die Spirale sonst so gut verträgst. Gute Besserung!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1294 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Perla kommentieren