Allergie gegen Holz und Staub [Gelöst]

Tica - 9. Februar 2012 um 18:30 - Letzte Antwort:  verena
- 11. Februar 2012 um 12:07
Guten Tag,
ich bin 29 Jahre alt. Ich hab zwischen Weihnachten und Neujahr bemerkt, dass ich ein paar rote Flecken bekommen habe, die auch sehr gejuckt haben. Sie waren auf den Fußsohlen, an den Beinen, am Po, an den Armen, überall!
Mein Arzt hat eine Kontaktallergie diagnostiziert. Ich denke da an eine Holzallergie, weil wir damit heizen.
Meine Fragen: Kann das sein, dass sich eine Allergie entwickelt, wenn man lange mit einem Stoff in Kontakt ist? Und meine roten Flecken sind immer symmetrisch, also wenn ich am rechten Knie einen habe, dann kommt auf dem linken garantiert auch einer...ist das normal?
Danke für eure Hilfe!
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Das klingt wie eine Urtikaria, eine sogenannte Nesselsucht, die wie eine Allergie von einem Stoff ausgelöst wird. Da gibt es jetzt aber hunderte Gründe, die kann man von der Ferne nicht ermittelt, dafür muss dein Hautarzt ein paar Tests machen, aber du kannst ihm ja mal den Tipp mit dem Holz geben, dann ist das vielleicht schon der richtige Weg, dem man dann nachgehen kann. Gute Besserung!
Antwort von verena kommentieren