Große Zyste am Eierstock

-
Guten Tag,
ich bin ziemlich am Boden: Wir versuchen seit Monaten, ein Baby zu bekommen. Ich bin 23. Dann wurde an meinem linken Eierstock eine 4 cm große Zyste gefunden, die dann aber irgendwie wieder verschwunden ist, aber ein Baby kündigte sich trotzdem nicht an. Jetzt das neue Urteil: Eine 6 cm große Zyste im rechten Eierstock. Ich bekomme eine Progesteronpille, aber bin ziemlich verzweifelt. Habt ihr Kinder bekommen, obwohl ihr Zysten an den Eierstöcken hattet?
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 13. März 2019
1
Danke
Hallo,
ich hatte auch zwei große Zysten am linken Eierstock und nach 2 Monaten unter Behandlung sind sie verschwunden. Einen Monat später bin ich schwanger geworden und hab jetzt einen wunderschönen Sohn. Also lass den Kopf nicht hängen und gib nicht auf, ihr schafft das!
Alles Gute

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 33 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von CFischer kommentieren