Verstopfung im Ohr wegmachen

Melden
-
 Ekkord -
Guten Tag,
ich hab mir gestern abend das Ohr mit einem Wattestäbchen sauber gemacht (wie sonst auch) und mein linkes Ohr war plötzlich verstopft. Ich hab ein bisschen Kochsalzwasser reingemacht, dann wurde es ein bisschen besser. Aber ich frag mich jetzt, ob ich zum Arzt muss, um es wegmachen zu lassen oder ob sich das Ohr von alleine wieder "entstopft".
Danke für eure Antwort

1 Antwort

Du solltest NIEMALS Wattestäbchen zum Ohrenreinigen benutzen, denn gerade die produzieren erst die Schmalzpfropfen. Wenn dein Ohr weiter verstopft ist, kannst du erstmal in der Apotheke nachfragen, ob sie ein Spray oder so haben, sonst musst du es von einem HNO-Arzt ausspülen lassen.