Erste Befruchtung

-
Guten Tag,
ich bin 30 und habe einen kleinen Sohn (3 ½). Mein Mann und ich versuchen seit zwei Jahren ein zweites Kind zu bekommen, aber ohne Erfolg. Wir hatten die unterschiedlichsten Untersuchungen und ich wurde mit Clomid behandelt und habe jetzt entschieden, zu einem Spezialisten zu gehen. Das Spermiogramm ist ok, mein einer Eileiter ist wohl etwas verstopft, aber konnte mit Kontrastmittel geöffnet werden. Aber wir zweifeln trotzdem daran, dass der Eileiter durchgängig ist, deshalb machen wir jetzt eine künstliche Befruchtung.
Ich wollte wissen, was eure Erfahrungen damit sind. Funktioniert das häufig beim ersten Mal?
Danke für eure Antworten
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 13. März 2019
1
Danke
Das kann man leider nie genau sagen. Ich denke mal, wenn ihr beide gesund seid und das Spermiogramm gut aussieht, sind die Chancen schon mal höher, als wenn noch irgendein hormonelles Problem vorliegen würde oder so. Trotzdem nistet sich aber nicht immer das Ei ein, deswegen muss man auf Misserfolge vorbereitet sein, auch wenn man da immer seine ganze Hoffnung reinhängt. Ich wünsche euch viel Erfolg!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1079 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Tulip kommentieren