Zwillingsschwangerschaft oder nicht? [Gelöst]

-
Guten Tag,
ich bin in der 6. Woche schwanger, ich war einmal beim Arzt, um die Schwangerschaft zu bestätigen, und er hat eine kleine Tasche gesehen. Eine Woche später hatte ich Blutungen und da hat er zwei Taschen gesehen. Später hat man in der einen einen Embryo gesehen mit schlagendem Herzen, die andere Tasche ist leer, aber er meinte, man muss warten, weil es vielleicht eine spätere Befruchtung ist. Aber er hat Angst, dass sich die eine Tasche ablöst, deshalb muss ich jetzt liegen bis zur 9. Woche.
Ich habe manchmal etwas blutigen oder braunen Ausfluss. Könnte die zweite Tasche gefährlich für das Kind werden, dessen Herz schlägt? Ich habe leichte Schmerzen im Bauch, mir ist schwindelig und ich hab wenig Appetit, was ich bei meinen anderen zwei Schwangerschaften nicht kannte.
Was denkt ihr darüber?
Danke und liebe Grüße!
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 11. März 2019
1
Danke
Mach dir nicht zu große Sorgen, die Natur macht schon, was sie für das Beste hält, und Ärzte sind ja lieber auch übervorsichtig als zu leichtsinnig. Wenn du dich gut ausruhst, ein paar Filme schaust oder deine Lieblingsmusik hörst und ruhig bleibst, wird schon alles gut gehen. Also nur Mut!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 34 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Nana2012 kommentieren