Behandlung Melanom

-
Guten Tag,
mein Sohn ist 37 und vor 7 Jahren hatte er ein malignes Melanom auf dem Rücken. Es wurde operiert, aber er hatte vor einem Jahr ein Rezidiv. Dann hat man ihm auch die befallenen Lymphknoten unter der Achsel rausgenommen, aber er hat wieder Metastasen.
Sein Arzt hat ihm eine experimentelle Studie vorgeschlagen, das ist so was wie eine Impfung, die er jeden Monat wiederholen muss. Hat jemand schon mal was davon gehört?
Danke für eure Hilfe
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 13. März 2019
1
Danke
Mein Mann wurde letztes Jahr auch wegen eines Melanoms behandelt und ihm wurden auch die Lymphknoten rausgenommen und er ist jetzt auf Interferon. Von dieser experimentellen Therapie hab ich noch nichts gehört, aber das finde ich sehr spannend. Viel Erfolg bei der Genesung!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 39 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Mistra kommentieren