Keine OP bei gebrochener Nase?

-
Guten Tag,
ich habe mir beim Fußball die Nase gebrochen, das wurde in der Rettungsstelle festgestellt und dann war ich beim HNO-Arzt. Ich hab mir nicht so große Sorgen gemacht, weil ich ja dachte, dass er es wieder gerade operiert, aber er meinte, das wäre nicht nötig und ich müsse mit der schiefen Nase leben! Ist euch das schon mal passiert? Wie kann er das machen?
Danke für eure Hilfe!
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 13. März 2019
1
Danke
Ich hatte einen ähnlichen Unfall vor 10 Jahren beim Karate, aber ich wurde operiert. Sie meinten aber, wenn man noch im Wachstum ist, kann sich das manchmal noch verwachsen, dann operieren sie nicht unbedingt. Wenn du Probleme beim Atmen oder so hast oder schnarchst, kannst du dir die Nase aber auf jeden Fall operieren lassen. Hol mal eine zweite Meinung ein.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 32 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von mercuna kommentieren