Finger eingeklemmt

-
Guten Tag,
ich habe mir vor 4 Tagen den kleinen Finger unter einem Stapel Bücher eingeklemmt und dann ist er ganz stark angeschwollen. Der Nagel ist schwarz geworden und es hat sich eine Blutblase an der Seite gebildet. Die hab ich mit einer sterilen Nadel aufgestochen, aber ich habe seit 4 Tagen das Problem, dass es richtig stark pocht, als wäre zu viel Blut drin. Es ist alles geschwollen (ich kann ihn aber bewegen) und nur Kühlen hilft mir manchmal etwas. Was kann ich noch tun?
Danke für eure Hilfe
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 14. März 2019
1
Danke
Ein Arzt muss entscheiden, ob der Bluterguss in deinem Finger abgelassen werden muss oder sich von alleine resorbiert. Ich würde dir also raten, schnell zu einem Arzt oder in die Notaufnahme zu gehen, du willst ja nicht deinen Finger riskieren.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1079 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von marimba kommentieren