Behandlung um Eisprung zu provozieren [Gelöst]

- 26. Januar 2012 um 20:03 - Letzte Antwort:  flauschi
- 27. Januar 2012 um 18:38
Guten Tag,
ich versuche seit 3 Monaten ein Kind mit meinem Mann zu bekommen aber bisher ist nichts passiert. Mein erster zyklus war 37 und mein zweiter 45 Tage lang, deshalb war ich beim Frauenarzt und sie hat mir Duphaston für eine regelmäßigere Periode und Clomid für die Auslösung des Eisprungs gegeben.
Ich wollte wissen, ob ihr damit schnell schwanger geworden seid und ob ihr das auch so schnell nach den ersten Versuchen genommen habt, mein Mann findet es ein bisschen früh.
Danke für eure Hilfe!
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Das stimmt schon, 3 Monate ist eigentlich nichts, normalerweise wartet man etwa ein Jahr und fängt dann erst mit der Diagnostik an, weil die Behandlung ja auch kein Pappenstiel ist. Aber ich bin nach 3 Monaten mit der Behandlung schwanger geworden, meine kleine Prinzessin ist jetzt 6 Monate alt. Viel Erfolg euch!
Antwort von flauschi kommentieren