Karies mit 6 Jahren? [Gelöst]

-
Guten Tag,
eine Bekannte von mir hat letztens ihre 4-jährige Tochter mit zu ihrem Zahnarzttermin genommen, damit der Arzt auch ihrer Tochter mal in den Mund guckt und schaut, dass sie keine Karies hat. Der Arzt hat sich aber geweigert, mit dem Argument, dass ihre Zähne ja eh ausfallen. Ich bin darüber sehr verwundert: Soll das heißen, man kann in Milchzähnen keine Karies bekommen? Zähneputzen bringt also gar nichts? Ich komme nicht raus aus dem Zweifeln.
Danke für eine Erklärung
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 14. März 2019
1
Danke
Natürlich kann man auch in Milchzähnen Karies bekommen und das kann auch an der Wurzel wehtun und sogar den nachkommenden Zähnen schaden. Ihr solltet also darauf bestehen, dass der Arzt auch in die kleinen Münder schaut. Und Zähneputzen ist auch in diesem Alter wichtig!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 368 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Eugenides kommentieren