Azathioprin für Colitis

-
Guten Tag,
ich habe seit zweieinhalb Jahren mit 30 die Diagnose Colitis ulcerosa bekommen und habe Cortison bekommen und jetzt bin ich seit 2 Jahren auf Azathioprin. Ich hatte keine Attacke mehr und würde eigentlich gerne die Behandlung absetzen, selbst wenn mein Arzt meinte, dass ich das lebenslang nehmen muss. Ich wollte wissen, ob einer von euch das mal gemacht hat und dann einen Rückfall hatte.
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 14. März 2019
1
Danke
Setz auf keinen Fall einfach so diese starken Medikamente ab! Du kannst mit deinem Arzt sprechen und er kann vielleicht die Dosis vermindern, wenn du rückfallfrei bist bis jetzt, aber einfach so in Eigenregie die Medikation zu verändern kann sehr gefährlich sein. Ich weiß selber, wie ätzend es ist, jeden Tag so starke Medis zu nehmen, aber das ist mir meine Gesundheit dann doch wert. Alles Gute!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 35 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Florian kommentieren