Diskopathie

-
Guten Tag,
ich bin 27 und leide schon seit 2 Jahren unter Rückenschmerzen und Kraftverlust in den Beinen. Man hat erst vor kurzem im CT herausgefunden, dass ich in der Lendenwirbelsäule eine Diskopathie habe und einen kleinen Vorfall. Meine Knochendichte ist irgendwie auch nicht gut. Ich bin auf Spondylarthritis negativ getestet worden, aber ich frage mich trotzdem, warum ich in so jungen Jahren schon so was bekomme. Hat irgendjemand eine Ahnung?
Danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 14. März 2019
1
Danke
Vielleicht kann Ihnen ja ein Neurochirurg helfen, den Nerv etwas zu entlasten, damit Sie Ihre Beine wieder trainieren können. Außerdem sollten Sie mal ausprobieren, ob Schmerzmittelinfiltrationen in den Rücken helfen. Ich war damit ein paar Monate sorgenfrei, was wenigstens den Ärztemarathon erträglich macht. Gute Besserung!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1261 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von gg kommentieren