Weibliche Ejakulation

- - Letzte Antwort:  nodel - 24. Januar 2012 um 00:27
Guten Tag,
ich habe ein sehr langweiliges Sexleben mit meinem Mann geführt, mittlerweile sind wir geschieden. Ich habe jetzt einen Geliebten und letztens, als wir uns liebten und ich sehr erregt war, hatte ich plötzlich eine Ejakulation und hab mein ganzes Laken nassgemacht. Wir haben darüber gelacht...Aber seitdem habe ich das bei jedem Orgasmus, und alles ist immer nass, es kommt vor, dass ich bis zu 100ml verliere...
Diese Last liegt schwer auf mir, weil ich das Gefühl habe, das mein Geliebter das doch irgendwie befremdlich findet....
Gibt es eine Möglichkeit, das ganze zu stoppen?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
1
Danke
Du solltest dir keine Vorwürfe machen, viele Männer finden das sehr erregend, und warum solltest du dich zurückhalten, wenn doch Männer immer ganz selbstverständlich ejakulieren. Frag deinen Geliebten direkt, dann gibt es keine Unstimmigkeiten zwischen euch, aber eigentlich kenne ich es nur so, dass die Männer ganz begeistert davon sind. Alles Gute!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 560 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von nodel kommentieren