Woher kommen Knieschmerzen?

Melden
-
Ragnaroek
Message postés
22
Date d'inscription
Mittwoch Juli 4, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 18, 2020
-
Guten Tag,
ich habe seit 5 Jahren Schmerzen im Knie. Es tut weh, wenn ich mich hinknie und wenn ich aufstehe, aber der Schmerz hört auf, wenn ich lange gelaufen bin. Nachts wenn ich schlafe, tut es weh, wenn ich mich bewege. Das Knie ist nicht geschwollen, aber beim Aufwachen tut es sehr weh. Aber ich weiß nicht, ob es vielleicht Vitaminmangel ist oder Schmerzen im Gelenk.
Danke für jede Hilfe!

5 Antworten

Ich habe mich zwei Jahre mit Knieschmerzen rumgequält, bis ich dann endlich ein MRT hatte und man eine Anomalie sehen konnte, die dann letztlich durch eine Arthroskopie entfernt werden konnte. Es geht mir endlich wieder gut. Du solltest wirklich zum Arzt damit gehen. Es gibt viele Möglichkeiten, warum das Knie weh tun kann, aber auch sehr viele, es zu heilen! Gute Besserung!
Message postés
25
Date d'inscription
Mittwoch März 14, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 3, 2020
2
Da kann ich mich meinem Vorschreiber auf jeden Fall anschließen!
Sehr schön gesagt...
Das Beste ist, gleich mal zum Arzt, denn wie man ja so schön sagt, Vorsorge ist besser als Nachsorge!
Knieschmerzen können so einige Ursachen haben! Und, es muss nicht immer etwas Schlimmes ein, keine Sorge ;)

Habe zur Zeit auch Knieprobleme. Hat sich herausgestellt, dass es eine Bänderzerrung im Knie ist. Na ja, trage Knietapes und es geht mir schon viel, viel besser! Hoffe, dass es bei dir dann auch nichts Ernstes war!?
Message postés
89
Date d'inscription
Mittwoch Februar 28, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 28, 2020
8
Bei Schmerzen die lange anhalten oder auch sehr intensiv sind, ist es meiner Meinung nach immer ratsam zum Arzt zu gehen. Ich kann verstehen, dass das eine gewisse Hürde sein kann. Aber mal Hand aufs Herz: So ist das doch auch kein Dauerzustand.

Gegen Schmerzen kann man mittlerweile einiges machen, aber dazu wäre es wichtig die Ursache herausfinden und angehen zu können. Dabei kann ein guter Arzt, der eine gründliche Diagnostik in die Wege leitet, sehr hilfreich sein. Gute Besserung!
Message postés
20
Date d'inscription
Sonntag April 17, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 10, 2020
2
Hallo,
wenn du die Schmerzen schon seit fünf Jahren hast, solltest du wirklich unbedingt zum Arzt gehen, oft lassen sich Knieprobleme recht gut behandeln.
Ich hatte vor zwei Jahren auch für einige Zeit selber auch Knieschmerzen, bei mir lag es damals daran, dass ich meine Knie beim Lauftraining überlastet hatte.
Falls du auch regelmäßig läufst, könnte das ja auch bei dir die Ursache sein.
Unabhängig von der Ursache, solltest du aber auf jeden Fall zum Arzt gehen. Vielleicht ist dir das momentan noch nicht wirklich bewusst aber sobald du die Schmerzen los bist, wirst du dich wahrscheinlich wie ein neuer Mensch fühlen. :)
Message postés
22
Date d'inscription
Mittwoch Juli 4, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 18, 2020
3
Könnte eventuell auch mit dem Meniskus zusammenhängen. Hatte mal ähnliche Probleme, das hat bei mir aber komischerweise total plötzlich angefangen, ohne dass ich mich bewusst verletzt habe. Ab zum Hausarzt, die können dich bestimmt weiterverweisen und dann macht man ein MRT und sieht, wo das Problem liegt.