Doppleruntersuchung der Venen [Gelöst]

-
Guten Tag,
ich war beim Arzt, weil ich ganz schwere Beine hatte. Ich konnte nicht mehr richtig laufen, hatte Wadenkrämpfe in der Nacht und außerdem habe ich Hämorrhoiden. Ich denke, irgendwie hängt das alles zusammen. Er hat meine Beine untersucht und meinte, ich hätte eine venöse Insuffizienz und ich sollte Stützstrümpfe tragen. Außerdem war ich irgendwie blau am Unterschenkel, weshalb ich dann bei einem Spezialisten war, der eine Doppleruntersuchung gemacht hat. Aber was sieht man da genau?
Danke für eine Erklärung
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 15. März 2019
1
Danke
Im Doppler kann man den Blutfluss in den Gefäßen verfolgen. Das ist wichtig, um zu sehen, ob die Venen irgendwie verlegt sind und vielleicht Thromben gebildet wurden oder ob sie durchgängig sind. Je nachdem muss man sie dann behandeln oder nur regelmäßig kontrollieren. Gute Besserung!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1294 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von flips kommentieren