2. IVF hat nicht funktioniert

-
Guten Tag,
mein Mann und ich sind völlig fertig: Unsere 2. IVF hat auch nicht funktioniert. Erst wurde ein Embryo eingepflanzt und dann sogar zwei, aber nichts hat funktioniert. Mein Mann hat nur sehr wenige funktionierende Spermien und muss jedes Mal punktiert werden und dann ist es so wenig, dass man es nicht einfrieren kann. Wir haben Angst, weil man nach einer bestimmten Anzahl IVFs nicht mehr von der Kasse unterstützt wird. Ich weiß nicht, wie wir es dann finanzieren sollen. Wie machen das die, die 8 oder 9 Versuche unternehmen? Bezahlen die das aus eigener Tasche? Und wie oft kann man einen Mann überhaupt punktieren? Das geht doch bestimmt auch nicht ewig oft.
Bitte helft uns, wir sind am Boden :(
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 15. März 2019
1
Danke
Ihr dürft nie die Hoffnung aufgeben! Ich hatte auch 3 misslungene IVFs und dann hatte ich eine ICSI, die hat dann funktioniert! Vielleicht ist das ja noch eine Möglichkeit für euch. Ich weiß, es ist leichter gesagt als getan, aber wenn ihr euch so unter Druck setzt, werden die Chancen noch geringer, der Körper fühlt so etwas. Ich wünsche euch ganz, ganz viel Erfolg mit euren weiteren Versuchen!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 35 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von boreal kommentieren