Chlamydien

Melden
-
 gully -
Guten Tag,
ich suche ein paar Informationen zu meinen positiven Chlamydienergebnis.
Ich hab:
IgG mehr als 200
IgA 101 /ml
Präsenz von Antikörpern
Mein Frauenarzt ist nicht sonderlich aktiv. Mein Hausarzt hat mich auf Antibiotika gesetzt und einen Abstrich gemacht, um zu sehen, ob die Krankheit beendet ist. Ich wollte wissen, wie lange ich die Krankheit schon hatte und ob das Risiko besteht, dass ich jetzt Probleme an den Eileitern habe oder steril bin oder so, was man alles auf den Gesundheitsseiten lesen kann. Können meine Laborergebnisse diese Frage beantworten?
Danke

1 Antwort

Ich bin mir nicht sicher, ob man an den Antikörpern ablesen kann, wie frisch die Infektion ist, aber ich glaube, das sagt auch nichts darüber aus, ob deine Eileiter geschädigt wurden. Das Risiko dafür steigt zwar, je länger du die Krankheit hast, aber es ist nicht ausgeschlossen, dass es auch schon früher passiert. Deshalb solltest du dich untersuchen lassen. Das ist die einzige Möglichkeit, das rauszufinden. Gute Besserung