Angst vor Darmkrebs

-
Guten Tag,
ich hatte von Freitag auf Samstag ziemliche Bauchkrämpfe und Blähungen und die Schmerzen haben das ganze Wochenende nicht aufgehört und ich hatte auch Kopfschmerzen. Ich lag dann noch 4 Tage mit anfangs Fieber und Krämpfen im Bett und frage mich, ob schon mal jemand von euch solche Beschwerden hatte und letztendlich Darmkrebs rauskam. Ich hab auch manchmal Rückenschmerzen. Ich hatte mit 50 eine Stuhluntersuchung und die war negativ. Ich bin jetzt 54.
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 20. März 2019
1
Danke
Ich denke eher, dass du dir irgendeinen Virus oder ein Bakterium eingefangen hast. Hast du denn eine Stuhlprobe abgegeben, die man auf Keime testen kann? Wenn du wirklich Angst vor Darmkrebs hast, musst du regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen gehen, also eine Darmspiegelung machen. Ich denke aber wie gesagt nicht, dass ein so plötzlich auftretendes Unwohlsein tatsächlich ein Zeichen dafür ist.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 25 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Miall kommentieren