Kyphose

-
Guten Tag,
ich war letztens bei einem Spezialisten und der hat mir erklärt, dass meine Wirbelsäule verkehrt gebogen ist. Ich habe im Hals eine Kyphose und das kann der Grund sein, warum mein Arm so wehtut. Meine Frage ist jetzt: Welche Therapie brauche ich und wer führt das dann durch? Osteopath? Physiotherapeut?
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 20. März 2019
1
Danke
Das kommt darauf an, wie alt du bist. Bei jungen Menschen kann man teilweise mit Physiotherapie noch viel schaffen, mit den richtigen Übungen, Muskeltraining, einer besseren Haltung etc.
Bei älteren Menschen hingegen gibt es häufig nicht mehr die Möglichkeit, die Wirbelsäule wieder in eine richtige Position zu bringen, die oben genannten Übungen helfen jedoch, die Entwicklung wenigstens etwas aufzuhalten.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 32 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Lorra kommentieren