Monozyten und Blut im Urin

Melden
-
 plimplim -
Guten Tag,
mein Sohn ist 12 und hat seit 3 Wochen Schmerzen in der rechten Seite. Der Arzt hat Untersuchungen gemacht und da waren 12% statt 0-10 Monozyten im Blut und Blut im Urin. Er hat jetzt Blinddarmentzündung ausgeschlossen und etwas gegen Verstopfungen gegeben, aber ein anderer Arzt meinte, man sollte auch an Nierensteine und eine Pyelonephritis denken. Was denkt ihr? Sollte man noch mehr Untersuchungen machen?
Danke

1 Antwort

Wenn man Blut im Urin gefunden hat, sollte man auf jeden Fall nochmal den Urogenitaltrakt untersuchen, also auch die Nieren und die Blase. Gute Besserung!